Häufig gestellte Fragen

Warum hat das Thema Content Relevanz?

Texte sind die Infra­struktur des Internets. Daher optimiert Google stetig seinen Algo­rithmus – um die besten Ergeb­nisse zu finden und in der Plat­zie­rung nach vorn zu setzen. Und auch der User agiert nur mit Inhalten, die für ihn einen Mehrwert haben.

 

 

Für wen sind die Kurse geeignet?

  • Web­be­treiber, die ihre Kon­ve­r­i­ons­raten und SERPs ver­bes­sern wollen
  • Blogger, die mehr Reich­weite aufbauen wollen
  • Sei­ten­be­treiber, die die Ver­weil­dauer ihrer Leser erhöhen oder Bounce-Raten mindern wollen
  • Unter­nehmen, die Online nach­haltig ranken wollen

 

 

Was unter­scheidet Satz­ge­stalt von anderen SEO-Kursen?

Unsere Kurs­in­halte fundieren auf  jour­na­lis­ti­schem Knowhow und Fach­wissen im Bereich User Expe­ri­ence. Hier lernst du Content zu erstellen, mit dem der User inter­agiert. Durch Klicks, hohe Ver­weil­dauern und Wie­der­kehr.

 

 

Erziele ich durch Werbung nicht mehr Klicks?

Werbung bildet das Dach des Web-Hauses: Ohne Fundament sind Klick-treibende Aktionen raus­ge­schmis­senes Geld.

 

 

Sollte ich nicht lieber auf eine Backlink-Strategie setzen?

Links sind Emp­feh­lungen für den Leser. Googles Webmaster-Richt­li­nien empfehlen den Aufbau eines orga­ni­schen Link­pro­fiils – das gelingt durch Inhalte mit Mehrwert, die frei­willig geteilt werden.

 

 

Welche Medien werden bei den Kursen ein­ge­setzt?

– Video- und text­ba­sierte Inhalte
– ergänzt durch Grafiken und inter­ak­tive Einheiten
– einfach ver­ständ­liche Struktur durch wie­der­keh­rende Rubriken

 

 

Was bieten die Kurse nicht?

Die Kurse dienen nicht als Aus­bil­dung zum tech­ni­schen SEO-Profi. Auch Mone­ta­ri­sie­rungs-Konzepte sind nicht Teil der Kurse. Der Fokus liegt auf dem User als einer der wich­tigsten Ran­king­fak­toren.

 

Hier gibt es keine Stra­te­gien, die gegen die Google-Webmaster-Richt­li­nien verstoßen (Black Hat), weil wir kurz­wei­lige Rankings für Zeit- und Geld­ver­schwen­dung halten.

 

 

Ich habe keine Zeit für einen auf­wän­digen Online-Kurs. Kann ich mir bei Satz­ge­stalt indi­vi­duell Hilfe holen?

  • Eine indi­vi­du­elle Beratung erhältst du in unserem Coaching-Paket Superheld (bald verfügbar).
  • Schau dir unsere Leis­tungen an
  • oder kon­tak­tiere uns per E‑Mail

 

 

Ich habe einen Kurs gebucht, bin aber mit den Inhalten unzu­frieden.

Du hast 30 Tage Rück­ga­be­recht. Solltest du unzu­frieden sein, schick’ uns gerne eine Mail.

 

 

Warum ist hier nur die Rede von Google?

Google hat die Such­ma­schinen-Weltmacht an sich gerissen. Der Such­gi­gant hält 80 bis 90 Prozent Markt­an­teil. Yahoo und Bing erreichen zusammen 5 Prozent – funk­tio­nieren aber ähnlich. Insofern kannst du die Methoden auf das gesamte World Wide Web anwenden.